Venen Gefäßtraining

Die Gefäßsportgruppe ist in erster Linie für Menschen gedacht, die an der ateriellen Verschlusskrankheit (AVK) leiden. Ziel der Gruppe ist:

  • Verlängerung der Gehstrecke
  • Ausbildung von Kollateralkreisläufen
  • Senkung der Muskelspannung
  • Optimierung der Durchblutung
  • Erhaltung der Gelenkfunktionen
  • Kennen lernen Gleichgesinnter

Es zeigt sich immer wieder, dass alle diese Übungen in einer Gruppe Gleichgesinnter viel mehr Spaß machen und der Einzelne mehr Motivation bekommt, für sich selbst etwas zu tun.

Aktuell nicht angeboten