Flugball

Flugball ist ein Ballspiel „über die Schnur“ (ähnlich wie Volleyball).

Das Spielgerät bei Flugball ist ein Volleyball. Auf einem Spielfeld von 5 m Breite und 8 m Länge, das in der Mitte durch ein in 1,90 m Höhe befindliches Netz in 2 Spielfeldhälften geteilt wird, stehen sich 2 Mannschaften zu je 4 Spielerinnen gegenüber. Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den ihr über das Netz zugeworfenen Ball ohne Bodenberührung wieder zurückzuspielen und zwar so lange, bis ein Fehler den Spielgang beendet. Dabei ist es das Ziel beider Mannschaften, den Ball so über das Netz zu werfen, dass dem Gegner der Rückwurf nicht gelingt oder möglichst erschwert wird. Jeder Fehler der einen Mannschaft wird der anderen als Treffer angerechnet. Gewonnen hat die Mannschaft, die nach einer Spielzeit von 2x 7 Minuten die meisten Treffer erzielt hat.


WannWoBemerkungen
Montag 21:00 bis 21:30 UhrTheodor-Fliedner-Schule
Wiesbaden-Bierstadt
zur Zeit mangels Nachfrage nicht angeboten